Wartungskit Kompressor, Kolben, Lufttrockner D3, D4 & RRS - LionParts

150,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel befindet sich in unserem Versandlager. Der Versand erfolgt spätestens 1-2 Werktage nach Bestellung.

  • D34RRS-LionParts-WKLK
  • D34RRS-LionParts-WKLK
Der im Land Rover Discovery 3, Discovery 4 und im im Range Rover Sport verbaute Kompressor sowie... mehr
Produktinformationen "Wartungskit Kompressor, Kolben, Lufttrockner D3, D4 & RRS - LionParts"

Der im Land Rover Discovery 3, Discovery 4 und im im Range Rover Sport verbaute Kompressor sowie der zugehörige Lufttrockner sind eine zentrale Komponente im Luftfederfahrwerk. Bei deren Ausfall kann das Fahrzeug nicht mehr oder nur noch bis zum kompletten Absenken genutzt werden.

Wenn der Kompressor älter wird, dauert es oft deutlich länger bis das Fahrzeug, insbesondere bei Offroad-Höhe, angehoben wird. Wird der Kompressor zu oft eingeschalten, überhitzt er schnell. Temperaturfühler im Kompressormotor und Verdichter verhindern zwar eine Zerstörung aufgrund Überhitzung, es dauert dann aber noch viel länger bis das Fahrzeug angehoben wird. Im Display wird dann entweder angezeigt, dass das Fahrzeug langsam angehoben wird weil der Vorratsbehälter der Luftfederung leer ist oder es wird angezeigt, dass das Anheben fortgesetzt wird, wenn das System wieder abgekühlt ist.

Wartung Kompressor

Sofern der Kompressor noch keine außergewöhnlichen Laufgeräusche von sich gibt, lohnt es sich nach einigen Jahren Kompressor und Lufttrockner einer Wartung zu unterziehen. Die Ursache für eine schwache Pumpleistung liegt oft in einem verschlissenen Auslassventil. Land Rover bietet hierzu einen Reparatursatz an. Ist der Kompressor erst einmal ausgebaut, ist der Austausch sehr einfach.

Wartung Lufttrockner

Der Lufttrockner ist mit Silica-Gel gefüllt. Nach einigen Jahren ist das nicht mehr in der Lage Feuchtigkeit auszunehmen. Dann kann Luftfeuchte in das Federsystem gelangen und bei Minustemperaturen gefrieren und zu Funktionsstörungen oder im schlimmsten Fall auch zu Schäden führen. Bei ausgebautem Kompressor ist die Neubefüllung sehr einfach.

Aus- und Einbau Kompressor

Der Aus- und anschließende Wiedereinbau sind etwas aufwendig. Leider ist eine der Schrauben der Halterung mit einem normalen kurzen Schlüssel kaum zu erreichen. Wir empfehlen daher den Kauf eines langen 20cm oder 25cm langen 10er Ringratschenschlüssels.

Mehrere Kunden haben uns mitgeteilt, dass bei ihnen die Befestigungsmuttern für den Kompressorhaltebügel angerostet oder sogar durchgerostet waren. Die Korrosion kann dazu führen, dass der Kompressorhaltebügel aufgrund Vibrationen bricht. Wir liefern deshalb ab sofort das Wartungskit mit drei Original Land Rover Mutter-Federbügeln und Schrauben aus. Weiter ist zu erwähnen, dass es Probleme beim Lösen der alten Leitungen kommen kann! Wenn Gewinde oder andere Teile am Kompressor selbst beschädigt werden, gibt es hierfür leider keine Ersatzteile.

Hinweis: Das Wartungskit ist ausschließlich passend für den Kompressor in der alten bis Ende 2012 verfügbaren Ausführung.(Hitachi)

DAS WARTUNGSKIT MACHT WIRTSCHAFTLICH NUR SINN, WENN MAN DEN UMBAU SELBST VORNEHMEN KANN!

Reparaturanleitung:

Eine Online-Anleitung findest Du hier.

Und Videos: Film 1 & Film 2.

Fahrzeug: Discovery 3, Discovery 4, Range Rover Sport
Kategorien: Ersatzteile, Fahrwerk
Weiterführende Links zu "Wartungskit Kompressor, Kolben, Lufttrockner D3, D4 & RRS - LionParts"
Lieferumfang Zusatzinformation "Wartungskit Kompressor, Kolben, Lufttrockner D3, D4 & RRS - LionParts"
1x Wartungskit, 3x Haltebügel (RYH500170), 3x Schrauben (FS108257L), 1x Wartungskit LR (LR020590)
Parker Luftleitung gelb Meterware Parker Luftleitung gelb Meterware
Inhalt 1 Laufende(r) Meter
5,15 € *
Parker Luftleitung gelb Meterware Parker Luftleitung gelb Meterware
Inhalt 1 Laufende(r) Meter
5,15 € *
Zuletzt angesehen